17.08.01 10:40 Uhr
 21
 

Weezer Bassist in Klinik

In den letzten Tagen war die Verwirrung auf der offiziellen Website von Weezer groß. Bassist Mikey war, kurz nachdem er eine krankheitsbedingte Pause angekündigt hatte, plötzlich verschwunden.

Doch nun wissen die restlichen Bandmitglieder, dass sich ihr Kollege inzwischen in eine psychiatrische Klinik hat einweisen lassen. Über seine Krankheit ist allerdings weiterhin nichts bekannt.

Obwohl Weezer mitteilten, dass es sich nicht um eine typische 'Rockstar-Erkrankung' handele, könnte das Durchstarter-Tempo von Weezer in den letzten Monaten doch zuviel für Mikey gewesen sein. Immerhin hat man zwischen Konzerten und Videodrehs auch noch 23 Songs geschrieben.








WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klinik
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?