17.08.01 10:30 Uhr
 96
 

Todestag von Rudolf Heß - Polizei in erhöhte Alarmbereitschaft

Heute vor 14 Jahren hat sich Rudolf Heß in seiner Zelle im Gefängnis Berlin umgebracht. Ein Gedenktag in der Rechten Szene. Die Polizei rechnet mit Aktionen Rechter Anhänger. Heß wird in der Rechten Szene verehrt.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag waren bereits Rudolf Heß Plakate von Autobahnbrücken entfernt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Alarm, Todestag
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik
AfD-Politikerin: Kanzlerin trägt Mitschuld an Mord an Freiburger Studentin
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich
Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik
Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?