17.08.01 14:41 Uhr
 40
 

US Regierung baut neuen Supercomputer

Die US National Science Foundation, investiert $53 million USD in einen neuen Computerverbund namens TERRAGRID. Bei diesem Verbund werden vier Standorte die alle unter einem Linux-Cluster laufen zu einer Recheneinheit zusammengeführt.

Ein paar Eckdaten:
13.6 billionen Recheneinheiten/s
3.300 Intel CPUs
600 Terrabytes an Speicherkapazität
plus ein 80 Gigabit/s Netzwerk (!)

Hauptsächlich soll die neue Nummer 1 unter den Supercomputern zur Simulation von Crashtests genutzt werden.


WebReporter: maschmidt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Regierung, Regie
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?