17.08.01 09:31 Uhr
 412
 

Treibhauseffekt: Tausende Menschen könnten ihm zum Opfer fallen

Die Zeitschrift Science veröffentlichte einen Bericht, in dem Wissenschaftler eine Prognose über die Auswirkungen der Treibhauseffektes in den nächsten Jahrhunderten erstellten.


Wenn keine deutliche Reduktion der Emission in den nächsten Jahren erfolgt, könnten dies schon 2020 in Großstädten wie beispielsweise New York oder Mexiko City, zu schwerwiegenden gesundheitlichen Schädigungen der dort lebenden Bevölkerung führen.

Auch Tausende verfrühter Todesfälle wären die Folge.
Um ihre Prognose zu untermauern berufen sie sich dabei auch auf die Tatsache, dass bereits jetzt jedes Jahr 700.000 Menschen auf der ganzen Welt der starken Luftverschmutzung zum Opfer fallen.


WebReporter: Kalef
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Opfer, Treibhaus
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?