17.08.01 09:31 Uhr
 412
 

Treibhauseffekt: Tausende Menschen könnten ihm zum Opfer fallen

Die Zeitschrift Science veröffentlichte einen Bericht, in dem Wissenschaftler eine Prognose über die Auswirkungen der Treibhauseffektes in den nächsten Jahrhunderten erstellten.


Wenn keine deutliche Reduktion der Emission in den nächsten Jahren erfolgt, könnten dies schon 2020 in Großstädten wie beispielsweise New York oder Mexiko City, zu schwerwiegenden gesundheitlichen Schädigungen der dort lebenden Bevölkerung führen.

Auch Tausende verfrühter Todesfälle wären die Folge.
Um ihre Prognose zu untermauern berufen sie sich dabei auch auf die Tatsache, dass bereits jetzt jedes Jahr 700.000 Menschen auf der ganzen Welt der starken Luftverschmutzung zum Opfer fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kalef
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Opfer, Treibhaus
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?