17.08.01 09:18 Uhr
 78
 

Von der Tanzfläche ins Musikstudio - DJ kreiert neue Pop-Band

'Die Menschen denken, eine Popkarriere sei ein unerfüllbarer Traum. Aber wir wollen zeigen, dass es jeder schaffen kann, wenn er nur die nötige Hilfe bekommt', so Ian Lamarra, schottischer DJ aus Glasgow.

Und so bekamen drei Frauen und zwei Männer, welche einen Nachtclub besuchten, die Chance, diesen Traum zu erfüllen. Sie wurden vor zwei Wochen von Lamarra aus der tanzenden Menge ausgesucht und zu Aufnahmen in ein Plattenstudio eingeladen.

'Pretty Vacant', so der Name der Group, hatte bereits einen Debütauftritt vor Talentscouts. Weitere Auftritte sind in Planung, da die Plattenindustrie großes Interesse angemeldet haben soll.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Band, Pop, DJ
Quelle: www.charts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesenpanne bei Livestream von Stadionsprengung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?