17.08.01 09:18 Uhr
 78
 

Von der Tanzfläche ins Musikstudio - DJ kreiert neue Pop-Band

'Die Menschen denken, eine Popkarriere sei ein unerfüllbarer Traum. Aber wir wollen zeigen, dass es jeder schaffen kann, wenn er nur die nötige Hilfe bekommt', so Ian Lamarra, schottischer DJ aus Glasgow.

Und so bekamen drei Frauen und zwei Männer, welche einen Nachtclub besuchten, die Chance, diesen Traum zu erfüllen. Sie wurden vor zwei Wochen von Lamarra aus der tanzenden Menge ausgesucht und zu Aufnahmen in ein Plattenstudio eingeladen.

'Pretty Vacant', so der Name der Group, hatte bereits einen Debütauftritt vor Talentscouts. Weitere Auftritte sind in Planung, da die Plattenindustrie großes Interesse angemeldet haben soll.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Band, Pop, DJ
Quelle: www.charts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?