17.08.01 08:22 Uhr
 387
 

Gebrauchswarnung: PET-Flaschen von Sodamaker &Co. weisen Fehler auf

Auf Grund von Vorfällen hat die Firma AQUABAR GmbH eine Gebrauchswarnung herausgegeben. Sie betrifft die mitgelieferten PET-Flaschen der Trinkwassersprudler Sodamaker, Aquasparkler und Aquafrizz.

Untersuchungen haben ergeben, dass PET-Flaschen, deren Herstellungsdatum vor dem 01.09.2000 liegt, sehr wahrscheinlich Materialfehler aufweisen. Dieser Fehler lässt die Flaschen bei der Nutzung des Trinkwassersprudlers zerbersten.

Zu einer Untersuchung der Flaschen war es gekommen, da es mehrere häusliche Unfälle gab. Eine Verbraucherin erhielt eine Schnittwunde und Daumenprellung, als die PET-Flasche ihres 'AquaFrizz' zersprang und die Gaskartusche aus der Verankerung riss.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fehler, Flasche, Gebrauch
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?