17.08.01 08:22 Uhr
 1
 

Wind River Systems: Zahlen im Rahmen der Prognosen

Das amerikanische Technologieunternehmen Wind River Systems Inc. meldete einen Verlust für das nun abgelaufene zweite Quartal.

Der Nettoverlust belief sich demzufolge auf 6,5 Mio. Dollar oder 8 Cents je Aktie nach einem Gewinn von 7,7 Mio. Dollar oder 10 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Die Umsätze erlitten einen Rückgang von 101,26 auf 80,23 Mio. Dollar. Analysten rechneten mit einem Verlust von 8 Cents je Aktie und einem Umsatz von 79,8 Mio. Dollar. Wind River konnte diese Vorgaben damit exakt erfüllen.

Im laufenden dritten Quartal rechnet das Unternehmen mit einem Gewinn in einer Spanne von 0-2 Cents je Aktie und einem Umsatz, welcher im Vergleich zum zweiten Quartal um bis zu 5 Prozent höher liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System, Prognose, Wind, Rahmen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Erntehelfer wird von sieben Meter langer Python verschlungen
Umstrittenes Statement: Alicia Keys postet Bild einer vollverschleierten Frau
Fußball: Hunderte Fans bejubeln Bastian Schweinsteiger bei Ankunft in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?