17.08.01 07:50 Uhr
 57
 

32 Fallschirmspringer aus unbekannten Gründen verletzt

Bei einer Übung von amerikanischen Fallschirmspringern in Grafenwöhr/Bayern wurden 32 der insgesamt 400 Springer aus noch unbekannten Gründen verletzt.

Bislang ist nicht bekannt, wieso die Springer sich teilweise schwer verletzten. Weder die Wetterbedingungen waren schlecht, noch gab es sonstige negative Umwelteinflüsse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Grund, unbekannt, Fallschirm
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?