17.08.01 07:38 Uhr
 75
 

F1: Norbert Haug gesteht Fehler im Team ein

Norbert Haug machte deutlich, das Team hätte Fehler gemacht und das Ergebnis, welches man bis jetzt erreicht habe, sei nicht ausreichend. Dieses sei vor allem enttäuschend, wenn man sich den Status und die Infrastruktur als Maß nimmt.



Diese Fehler hätten das Team aber nicht gespalten, sondern eher näher zusammengeführt.
Es sei ja doch noch ein kleiner Erfolg zu verzeichnen, da man trotz aller Fehler noch um die Weltmeisterschaft gekämpft hat.


McLaren sei mehr von sich selber geschlagen geworden, als von einem Konkurrenten auf der Strecke.
In Ungarn werde man versuchen, den frühzeitigen Gewinn des WM Titels von Ferrari zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Fehler
Quelle: www.f1plus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader