17.08.01 07:15 Uhr
 89
 

Weniger Kohlendioxid kann Leben erhalten

Laut einer Untersuchung von amerikanischen Forschern und Wissenschaftlern, können durch die drastische Reduzierung von Kohlendioxid mehrere Millionen von Erkrannkungen und Sterbefällen vermieden werden.

Laut der Forscher gibt es keinen Zweifel mehr daran, dass Kohlendioxid und der Treibhaus-Effekt schuld an vielen Krankheiten der Menschen sind.


WebReporter: tore
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Kohle, Kohlendioxid
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Mehrere Tassen Kaffee am Tag sind gesund
Einst schwerster Mensch der Welt nimmt drastisch ab: Von 595 auf 366 Kilogramm
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Atomenergiebehörde widerspricht Donald Trump: "Iran hält sich an Atom-Deal"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?