17.08.01 06:49 Uhr
 30
 

Begeisterung nach dem Fußballspiel Deutschland - Ungarn

Das Spiel Deutschland – Ungarn ist mit 5:2, klar von Deutschland gewonnen worden.
Aber noch mehr als das Ergebnis zählt wohl, das die deutsche Mannschaft wieder die gewisse „Fußball-Lust“ gefunden hat.


Joseph Blatter, FIFA-Chef, sagte, das die Mannschaft laufen und kämpfen kann sei bekannt. „Gegen Ungarn haben sie teilweise brasilianisch gespielt.“ Aber nicht nur er zeigte sich begeistert.



Auch Franz Beckenbauer fand das Spiel sehr gut.
Sebastian Deisler und Sebastian Kehl stehen dabei im Mittelpunkt, bei sind erst 21 Jahre alt, aber genau sie bringen frischen Wind in die Mannschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Ungarn, Fußballspiel
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Galatasaray wirft Superstars auf Anweisung des Sportministers hinaus
Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?