17.08.01 06:31 Uhr
 166
 

DVD-Rekorder - Jetzt kommt das Heimkino

Die ersten DVD-Videorekorder wurden auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) vorgestellt. Wie lange die gute alte VHS-Kassette noch bleibt, ist nur noch eine Frage von Zeit und Geld.

Bezahlen heißt bei DVD-Rekordern der ersten Generation: Tief in die Tasche greifen! Das Einsteigermodel soll um die 4000 MArk kosten. Nächstes Jahr sollen die Preise allerdings fallen.

Man rechnet 2002 mit unter 1000 pro Rekorder, wenn sich auch kleinere Firmen sich diesem Markt zuwenden.
Trotzdem kämpfen derzeit noch vier Aufnahmeformate um den ersten Platz: DVD-R, -RW, +RW, RAM. Warten lohnt sich also noch!


WebReporter: bfrese
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rekord, DVD, Heimkino
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?