16.08.01 22:49 Uhr
 16
 

Ex-Cowboys Quarterback nur zwei Tage arbeitslos

Tony Banks, der entlassene Spielmacher der Dallas Cowboys hatte nur wenig Ruhe.
Erst am Dienstag hatten die Texaner den Veteranen 'freigegeben'. Beim heutigen Training der Washington Redskins wird Banks bereits dabeisein.


Die Washington Redskins, mit derzeit 2 verletzten Quarterbacks, ließen sich nicht lange bitten und angelten sich den erfahrenen Spielmacher, der mittlerweile für 4 Teams in der NFL tätig war.

Letztes Jahr war Banks noch erste Wahl der Baltimore Ravens, jedoch wurde er dort durch Trent Dilfer ersetzt; mit diesem holten die Ravens dann später den Super Bowl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jammalappen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Arbeit, Ex, Cowboy, Quarterback
Quelle: www.usatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig angeblich in Verhandlungen mit BVB-Spieler Matthias Ginter
Fußball: Kenianer angeblich mit Waffengewalt zu Vertragsauflösung genötigt
Fußball: Mehmet Scholls Sohn kritisiert den "Druck" beim FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?