16.08.01 22:23 Uhr
 108
 

DSL in 6 Wochen oder 1.000 DM: Telekom war erfolgreich

Wie von ShortNews bereits berichtet, wollte die Telekom gegen die Werbung des DSL-Anbieters Streamgate vorgehen. Das hat sie jetzt mit Erfolg getan. Der Provider darf nicht mehr mit diesem Spruch werben.

In der Stellungnahme von Streamgate heißt es: 'Man bedauere es, dass man Kunden dieses Angebot nicht mehr unterbreiten kann.' Allerdings ist es immernoch möglich, einen DSL-Anschluß innerhalb 6 Wochen bereitzustellen.

Der Streamgate-Internet-Zugang ist der schnellste, den es bisher in Deutschland gibt. Kein anderer Provider bietet 1.024 kbit/s Downstream.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Woche, DM, DSL
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
Nachricht, dass Polizei Straftaten von Flüchtlingen vertuschen soll, ist fake
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?