16.08.01 22:19 Uhr
 12
 

Analog Devices bestätigt Prognosen

Das US-Technologieunternehmen Analog Devices Inc. meldete heute die Zahlen für das dritte Fiskalquartal.

Der Umsatz belief sich auf 480 Mio. Dollar, was rund 32 % unter dem Niveau des Vorjahresquartals und 20 Prozent unter dem Niveau des Vorquartals liegt. Der Gewinn je Aktie lag bei 17 Cents nach 43 Cents im Vorjahresquartal und 31 Cents im Vorquartal. Analysten rechneten mit einem Gewinn von 17 Cents je Aktie und einem Umsatz von 481,2 Mio. Dollar.

Im vierten Quartal erwartet das Unternehmen im Vergleich zum dritten Quartal einen Umsatzrückgang von rund 5-10 Prozent auf 440 Mio. Dollar. Der Gewinn je Aktie soll bei 12-14 Cents je Aktie liegen.