16.08.01 20:55 Uhr
 7
 

In Sachsen mehr Beihilfe für Auszubildende

Die Auszubildenden im Landkreis Bautzen, die im August mit der Ausbildung beginnen, bekommen dieses Jahr mehr Geld, da die Freibeträge für das Lehrlingsgehalt erhöht werden sollen. Beihilfen gelten jetzt zudem 1,5 Jahre statt bisher 1.

Beihilfe gibt es aber nur für die, die nicht bei den Eltern wohnen.


ANZEIGE  
WebReporter: stefan234
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Sachsen, Auszubildende, Beihilfe
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Göttingen: 16-Jähriger wird verdächtigt, seinen Vater erschossen zu haben
Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Erster Auftritt von Barack Obama nach Amtszeit: "Was war los, als ich weg war?"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?