16.08.01 19:36 Uhr
 10
 

Posträuber ergriff die Flucht ohne die Beute

Im Kreis Potsdam in Groß Kreutz wurde am Mittwoch in den Morgenstunden eine Postfiliale überfallen. In der Beute musste sich wohl eine Sicherheits-Rauchpatrone befunden haben, die der Täter aus Versehen betätigte.

Er ergriff vor Schreck die Flucht und liess die Beute in der Filiale zurück. Die Polizei schrieb ihn sofort zur Fahndung aus, die aber ohne Ergebnis blieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Fluch, Beute
Quelle: paperball.fireball.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?