16.08.01 19:00 Uhr
 10
 

Siemens vergibt 78-Mio. Auftrag an Xerox

Xerox hat heute bekannt gegeben, einen 78-Mio. Dollar Auftrag von Siemens bekommen zu haben. Innerhalb der nächsten fünf Jahre wird Xerox die Handbücher für Siemens-Telefone und Handys erstellen und produzieren. Siemens kann durch diesen Outsourcing-Auftrag den Angaben zufolge Kosten einsparen und gleichzeitig die Qualität der Handbücher verbessern.

Trotz dieser Nachricht kann die in letzter Zeit schwer gebeutelte Aktie von Xerox heute nicht zulegen. Aktuell verliert sie 0,7 Prozent auf 8,58 Dollar. Der Höchstkurs lag Ende 1999 bei rund 60 Dollar.

Da das Unternehmen aber in den vergangenen Quartalen fast immer eine Gewinnwarnung veröffentlichte, kam der Aktienkurs unter Druck und notiert aktuell in der Nähe des Niveaus von 1992.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Siemens, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?