16.08.01 18:35 Uhr
 30
 

Unsere Kirchen werden von organisierten Banden beklaut

Wie Eduard Zimmermann (bekannt aus Aktenzeichen xy) auf seinem Internetportal http://www.e110.de berichtet, vergreifen sich organisierte Drückerbanden an den Opferstöcken unserer Kirchen.

Wie sie das machen? Einer steht Schmiere, der andere zieht mit einem an einem Draht befestigtem Klebeband das Geld raus.

Es wird von einem Schaden in Millionenhöhe ausgegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Smugo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kirche, Bande
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?