16.08.01 17:51 Uhr
 272
 

Windows XP verstösst gegen Gesetz

Die Electronic Privacy Information Center (EPIC) hat sich bei der Federal Trade Commission (FTC) gegen Windows XP beschwert. Es wurde die Passport-Authentifizierung auf Kinder angekreidet.

Eltern können mit Hilfe dieser integrierten Software kontrollieren, wo ihre Kinder surfen. Dies würde die Privatsphäre der Kinder verletzen und verstößt damit gegen den 'Childrens Online Privacy Protection Act'.

Microsoft hat gegen die Anklage reagiert und die Passport-Funktion geändert. Doch die Verbraucherschützer sind mit der Modifizierung noch nicht zufrieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Gesetz, XP
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?