16.08.01 17:43 Uhr
 9
 

FORIS: Einstweilige Verfügung gegen Deutsche Börse

Auf Antrag der FORIS AG hat das Landgericht Frankfurt heute im Wege einer einstweiligen Verfügung der Deutschen Börse AG die Umsetzung der geplanten Änderungen des Regelwerkes Neuer Markt mit den dort vorgesehenen Ausschlusskriterien, insbesondere der damit verbundenen Fristen untersagt.

Mit Presseerklärung vom 20. Juli 2001 hatte die Deutsche Börse AG künftige Ausschlusskriterien aufgrund niedrigen Börsenkurses und Marktkapitalisierung für den Neuen Markt mit entsprechenden Ausschlussfristen angekündigt.

Die FORIS AG ist als Prozessfinanzierer seit 1999 am Neuen Markt notiert und sah in dieser einseitigen Änderung des Regelwerkes durch die Deutsche Börse AG insbesondere verbunden mit den engen Fristen, die den Unternehmen keine ausreichende Reaktionszeit durch eine ordentliche Hauptversammlung einräumen, einen eindeutigen Vertragsverstoß. Gegen diesen richtete sich die beantragte und heute erlassene einstweilige Verfügung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Börse, Verfügung, Einstweilige Verfügung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bischof Ludwig Schick will Einstweilige Verfügung gegen AfD durchsetzen
Einstweilige Verfügung: Johnny Depp soll Heard verprügelt haben
"Diablo 3": Einstweilige Verfügung gegen deutschen Goldverkäufer zurückgezogen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bischof Ludwig Schick will Einstweilige Verfügung gegen AfD durchsetzen
Einstweilige Verfügung: Johnny Depp soll Heard verprügelt haben
"Diablo 3": Einstweilige Verfügung gegen deutschen Goldverkäufer zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?