16.08.01 17:20 Uhr
 46
 

Fette Depressionen für DMX

Das vierte DMX-Album ist auf dem Weg. 'The Great Depression' wird es heißen und bereits im September veröffentlicht werden.

Natürlich dürfen auch prominente Gäste nicht fehlen. Mit von der Partie sind Faith Evans, Mysonne, Drag-On, Mic Geronimo und Big Stan.


Das letzte DMX-Album wurde 1999 veröffentlicht. Der Künstler nahm sich eine Auszeit von einem Jahr und drehte in der Zeit sein Schauspieldebüt 'Exit Wounds' an der Seite von Steven Seagal.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Depression, DMX
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roboter aus Sci-Fi-Klassiker "Alarm im Weltall" erzielt fünf Millionen Dollar
Sänger und Schauspieler David Cassidy im Alter von 67 Jahren verstorben
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP wohnt bei CDU: Christian Lindner zieht in Dachgeschosswohnung von Jens Spahn
Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus
Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?