16.08.01 17:02 Uhr
 24
 

Mit Becker zum nächsten Davis-Cup Sieg

Nach seinem Comeback auf der Senior Tour traut ihm sein ehemaliger Trainer Günther Bosch, sogar zu, mit einem guten Partner den Davis-Cup wieder nach Deutschland zu holen.

Als idealen Partner bietet sich laut Bosch David Prinosil an, mit dem Becker im Doppel schon ganz gut zusammen gespielt hat.

Sein Training hat Boris Becker eigentlich kaum verändert. Vielmehr trainiert er schon seit sieben Wochen, um sein Comeback erfolgreich zu gestalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: messier
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Cup
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig angeblich in Verhandlungen mit BVB-Spieler Matthias Ginter
Fußball: Kenianer angeblich mit Waffengewalt zu Vertragsauflösung genötigt
Fußball: Mehmet Scholls Sohn kritisiert den "Druck" beim FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
EU leitet Ermittlungsverfahren gegen Martin Schulz ein: Zulagen für Mitarbeiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?