16.08.01 17:01 Uhr
 3.028
 

16 Verschiedene Neue Prozessoren

Intel wird in Zukunft zig verschiedene Prozessor Versionen anbieten. Dabei den Überblick zu behalten, scheint unmöglich. Da darf man dann raten, ob im Notebook nun ein Coppermine oder Tualatin steckt.

Besonders interessant sind die Low- und Ultra Low-Voltage Versionen mit Tualatin-Kern. Ausgehend von den Leistungsdaten der bisherigen Tualatinprozessoren dürfte ein 700MHz Ultra Low-Voltage Pentium III-M keine 10W verbrauchen.

Leider werden die Mobilprozessoren in keinen handelsüblichen PC-Mainboards laufen. Am anderen Ende der Verbrauchsskala wird der Mobile Pentium 4 stehen. Wie Intel den exorbitanten Stromverbrauch in den Griff bekommen möchte, weiss wohl noch keiner.


WebReporter: FrEaK azZoiD
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Prozess, Prozessor
Quelle: www.theregister.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp
Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?