16.08.01 16:44 Uhr
 84
 

Internet Professionell nimmt 2 Flatrate-Angebote vom Markt

Der Flatrate-Anbieter Internet Professionell stellt seine Schüler- und Teilzeitflatrate ein. Dies berichtet heute das Magazin Onlinekosten.de.

Für die Full-Flatrate kann man sich jedoch weiterhin anmelden. Eine Stellungnahme von Internet-Professionell gab es bisher noch nicht, da die Hotline der Firma ständig besetzt ist und die E-Mail Adresse nicht funktioniert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Lowfiler]
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Markt, Angebot, Flatrate
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker Björn Höcke bezeichnet Holocaust-Mahnmal als eine "Schande"
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an
Kenia: Politikerin fordert Sex-Verweigerung, um Wahlbeteiligung zu steigern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?