16.08.01 15:43 Uhr
 1.023
 

200 Profis arbeiten 1,5 Jahre an neuer Suchmaschine: Alles umsonst?

Focus Digital arbeitet seit Jahren an der neuartigen Suchmaschine Netguide und hat Unmengen an Geld in das Projekt gesteckt. Nach der kürzlich vollzogenen Fusion mit der Tomorrow AG soll von Netguide nur noch eine 'abgespeckte' Version übrig bleiben.

Zum Launch des Portals war bereits ein Spot mit dem Fussballprofi Mehmet Scholl gedreht worden und ein zweistelliger Millionenetat für die Werbung eingeplant worden.

Ob die Kampagne überhaupt noch gezeigt wird, steht derzeit nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sleep disorder
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Profi, Suchmaschine
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?