16.08.01 15:33 Uhr
 443
 

Dreieckige UFOs in den USA: Man sucht des Rätsels Lösung

Das NIDS (National Institut for Discovery Science) sammelt in seinen Rechnern alle Daten über UFOs und IFOs. Dabei machen Beobachtungen über dreieckige UFOs ca. 20% aller Daten der UFO-Datenbank aus.

Experten des NIDS haben nun ihre Daten mit denen zweier anderer Sammelstellen verglichen und haben dabei festgestellt, dass die Sichtungen sich geografisch einteilen lassen. So waren immer militärische Stützpunkte in der Nähe.

Diese Korrelation veranlaßt die NIDS zu vermuten, dass es sich hier um ein geheimes militärisches Flugzeug handelt, welches zwischen zwei Stützpunkten verkehrt. Trifft dies zu, so könnten diese 20% Daten in die IFO Datenbank verschoben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Rätsel, Lösung
Quelle: www.space.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?