16.08.01 15:28 Uhr
 342
 

Milliardenklage gegen Siemens: "Klassische Sommerloch-Geschichte"

Wie bereits berichtet, verklagten US-Bürger das deutsche Unternehmen Siemens auf Schadenersatz in Milliarden-Höhe. Angeblich sei fehlerhafte Elektronik ein Grund für das Bergbahnunglück in Kaprun gewesen.

Siemens nahm nun Stellung zu den Anschuldigungen: Der Klage sei eine 'klassische Sommerloch-Geschichte'.


Eigenen Angaben zufolge seien die vom Rechtsanwalt der US-Bürger genannten angeblich fehlerhaften Teile gar nicht von Siemens hergestellt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarde, Sommer, Siemens, Geschichte
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?