16.08.01 15:08 Uhr
 911
 

Pentagon: Startschuß für die Produktion des Stealth-Kampfjets F-22

Das Pentagon hat der Air Force nun das Startzeichen für den Produktionsbeginn des neuen Stealth-Kampfjets F-22 Raptor gegeben, das die mittlerweile altersschwachen F-15 Strike Eagle ablösen soll. In der ersten Phase werden 90 Maschinen produziert.

Insgesamt 60 Mrd. US-Dollar sind für das gesamte Programm veranschlagt. 295 Maschinen sollen damit letztlich gebaut werden. Fallen die Produktionskosten für diese niedriger aus als geplant, darf sich die Air Force auch noch mehr gönnen.

Das Programm startet damit ungeachtet von Einwänden des US-Rechnungshofes, es würde einige Mrd. teurer als geplant. Ebenfalls nicht berücksichtigt wurden Berichte, nach denen im Testbetrieb Risse im Leitwerk festgestellt worden waren.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Start, Produkt, Produktion, Pentagon, Kampfjet
Quelle: www.foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?