16.08.01 14:07 Uhr
 32
 

Endlager in Salzgitter soll 2002 genehmigt werden

Der neue Schacht im Endlager Salzgitter soll im Sommer 2002 genehmigt werden. Zu dieser Verzögerung kam es, da neue Bestimmungen vom Bundesamt für Strahlenschutz eingeführt wurden.

Der Schacht Konrad soll als Endlager für schwach Wärme entwickelnden Atommüll dienen.


Nach Beendigung der Prüfung der Anstragsunterlagen benötigt die Genehmigung noch etwas Zeit, da der Bundesumweltminister und der Landtag ihre Zustimmung geben müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Endlager, Salzgitter
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?