16.08.01 12:11 Uhr
 5
 

Third Eye Blind: Aufklärungsarbeit Brustkrebs

Third Eye Blind Frontmann Stephan Jenkins organisiert am 27. Oktober ein Benefiz-Konzert zugunsten Brustkrebserkrankten und deren Familien. Neben Third Eye Blind werden auch Sugar Ray, Deftones, Liz Phair, Run DMC, Crazy Town, Pete Yorn, Nikka Costa und Julia Fordham in Los Angeles auf der Bühne stehen.

Jenkins selbst ist ein Betroffener der Krankheit: 'Meine Mutter war an Brustkrebs erkrankt und ich begann mich umzusehen, wie dieses Problem in der Öffentlichkeit publiziert wird. Für viele ist es ein reines Frauen Problem. Aber für mich ist es eine Sohn Angelegenheit, eine schlimme Familien Sache.' Der Third Eye Blind Sänger will die Tabus der Krankheit brechen und einen offenen Dialog fördern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, Aufklärung, Brustkrebs
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?