16.08.01 12:11 Uhr
 5
 

Third Eye Blind: Aufklärungsarbeit Brustkrebs

Third Eye Blind Frontmann Stephan Jenkins organisiert am 27. Oktober ein Benefiz-Konzert zugunsten Brustkrebserkrankten und deren Familien. Neben Third Eye Blind werden auch Sugar Ray, Deftones, Liz Phair, Run DMC, Crazy Town, Pete Yorn, Nikka Costa und Julia Fordham in Los Angeles auf der Bühne stehen.

Jenkins selbst ist ein Betroffener der Krankheit: 'Meine Mutter war an Brustkrebs erkrankt und ich begann mich umzusehen, wie dieses Problem in der Öffentlichkeit publiziert wird. Für viele ist es ein reines Frauen Problem. Aber für mich ist es eine Sohn Angelegenheit, eine schlimme Familien Sache.' Der Third Eye Blind Sänger will die Tabus der Krankheit brechen und einen offenen Dialog fördern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, Aufklärung, Brustkrebs
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?