16.08.01 11:49 Uhr
 374
 

Formel 1: Fahrer werden mehr als 2 Liter Körperflüssigkeit verlieren

Für das kommende Rennen in Ungarn wird eine Hizteschlacht prognostiziert.


So soll die Luftfeuchtigkeit bei 30 Prozent liegen. Dabei wird der Fahrer mehr als 2 Liter Körperflüssigkeit beim Rennen ausstossen.

Es werden Temperaturen zwischen 19 und 33 Grad erwartet, wobei das Regenrisiko bei 2 Prozent liegt.


ANZEIGE  
WebReporter: SecuritY
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?