16.08.01 11:39 Uhr
 20
 

Die wilden Rittersleut': Randale mit Schwert

In Attersee (Österreich) randalierte ein 34-jähriger Mann mit einem Schwert. Nach einer Sauftour sah er rot und
bedrohte Gäste und Angestellte eines Hotels und eines Campingplatzes.

Der Wirt kam seinen Angestellten zu
Hilfe und gab einen Warnschuß mit seiner Pistole ab. Dies konnte den
Randalierenden aber nicht beruhigen.

Auch die Polizei konnte mit Worten
nichts ausrichten und mußte auf die
Beine schießen, um ihn aufzuhalten.
Dabei erlitt er auch einen glatten
Oberkörperdurchschuß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Randale, Schwert, Ritter
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?