16.08.01 11:17 Uhr
 35
 

"Will & Grace" Star leistet erste Hilfe bei Raubüberfall-Opfer

Sean Hayes, der einen schwulen Charakter in der NBC Serie 'Will & Grace' darstellt, und dafür schon mit einem Emmy ausgezeichnet sowie für den nächsten Emmy nominiert ist, zeigte letzte Woche in Los Angeles eine Menge Zivilcourage.

Als er Freitag morgen durch L.A. gefahren war, sah er einen blutenden Mann am Boden liegen.
Er stieg daraufhin aus seinem Auto aus und versuchte die Blutung am Bein des Mannes mit seinem T-Shirt zu stillen.


Der 31-jährige Schauspieler wartete bis zum Eintreffen der Ambulanz, bis er ging. Hayes wollte nicht, dass sein Name im Polizeibericht oder sonstwo auftaucht.
Pasquariello, so heißt der Verwundete, wurde angeschossen, heißt es im nachhinein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: viru
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Opfer, Hilfe, Raub, Raubüberfall
Quelle: dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?