16.08.01 10:07 Uhr
 94
 

Wunder in der Bibel sind laut Sekte das Werk von Ausserirdischen

Die mittlerweile durch Ihr Vorhaben, Menschen zu klonen, bekannt und berüchtigt gewordene Sekte der Raelianer, versucht nun mit der These, dass die Wunder in der Bibel von Außerirdischen gemacht wurden, wieder auf sich aufmerksam zu machen.

So ist die wundersame Brotvermehrung nur möglich gewesen, da es sich dabei um hoch konzentrierte Trockennahrung handelt (ähnlich der heutigen Astronautennahrung). Desweiteren war die Heilung von Blinden und Kranken das Ergebnis einer Laserbehandlung.

Der Gang von Jesus über den See, war auch nur Dank eines Antigravitations-Strahls möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Smugo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Werk, Wunder, Wunde, Sekte, Bibel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?