16.08.01 10:07 Uhr
 94
 

Wunder in der Bibel sind laut Sekte das Werk von Ausserirdischen

Die mittlerweile durch Ihr Vorhaben, Menschen zu klonen, bekannt und berüchtigt gewordene Sekte der Raelianer, versucht nun mit der These, dass die Wunder in der Bibel von Außerirdischen gemacht wurden, wieder auf sich aufmerksam zu machen.

So ist die wundersame Brotvermehrung nur möglich gewesen, da es sich dabei um hoch konzentrierte Trockennahrung handelt (ähnlich der heutigen Astronautennahrung). Desweiteren war die Heilung von Blinden und Kranken das Ergebnis einer Laserbehandlung.

Der Gang von Jesus über den See, war auch nur Dank eines Antigravitations-Strahls möglich.


WebReporter: Smugo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Werk, Wunder, Wunde, Sekte, Bibel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Todesstrafe für deutsche IS-Frau
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?