16.08.01 11:19 Uhr
 235
 

Prinz William als "Sex-Maschine" bezeichnet

Eine in Amerika veröffentliche Biographie erregt die englischen Königsgemüter. Der Schriftsteller Christopher Andersen behauptet nach innigen Recherchen, Prinz William wäre ein Betthase und ein Sexprotz.

Seine Behauptungen schließt er aus Williams wachsendes Interesse am weiblichen Geschlecht, die sich des öfteren in seinem Zimmer aufhalten sollen. Weiterhin soll es während seine Aufenthaltes in Chile zu mehreren Bettgeschichten gekommen sein.

Der königliche Palast bezeichnet diese Vorwürfe als inhaltslos und albern und weißt diese aufs schärfste zurück, auch dürfen Inhalte aus diesem Buch nicht in den britischen Medien genannt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Promillo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Prinz, Maschine, Prinz William
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oben-ohne-Fotos: Prinz William und Kate wollen 1,5 Millionen Euro Schadensersatz
Prinz William und Herzogin Kate sind Fans von TV-Serie "Homeland"
Prinz William will, dass seine Kinder auch lachen und weinen dürfen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oben-ohne-Fotos: Prinz William und Kate wollen 1,5 Millionen Euro Schadensersatz
Prinz William und Herzogin Kate sind Fans von TV-Serie "Homeland"
Prinz William will, dass seine Kinder auch lachen und weinen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?