16.08.01 09:34 Uhr
 4
 

Umsatzanstieg bei Augusta im ersten Halbjahr

Die am Neuen Markt notierte AUGUSTA Technologie AG meldete heute im abgelaufenen Halbjahr ein Umsatzwachstum von 59,1 Prozent auf 139,5 Mio. Euro. Das EBITDA in Höhe von 15,0 Mio. Euro erhöhte sich im Vorjahresvergleich um 16,3 Prozent. Das EBIT-Ergebnis lag bei 8,6 Mio. Euro nach 9,0 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2000. Der Jahresüberschuss nach Anteilen Dritter inkl. Goodwill-Abschreibungen liegt mit 6,7 Mio. Euro 34,0 Prozent über dem Vorjahreswert.

Den Auftragseingang konnte das Unternehmen um 15,8 Prozent auf 124,7 Mio. Euro steigern, wodurch sich ein Auftragsbestand per 30. Juni 2001 von 121,5 Mio. Euro ergibt.

Die Aktie von AUGUSTA gewann gestern 0,38 Prozent auf 8,00 Euro.