15.08.01 19:54 Uhr
 84
 

Amokfahrt in Berlin

Ein verwirrter BMW-Fahrer aus Berlin rammte mehrere Fahrzeuge in verschiedenen Stadtteilen von Berlin. Die Fahrer der Unfallwagen kamen mit leichten Verletzungen davon.

Der BMW-Fahrer fuhr sogar noch auf den nackten Felgen weiter. Die Polizei nahm ihn fest und zog den Führerschein ein.

Die Polizei mutmaßt, dass der Unfallfahrer durch die falsche Dosierung von Medikamenten, die er regelmäßig einnehmen muss, in einen Zustand der Verwirrung gelangte.


ANZEIGE  
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Berlin
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?