15.08.01 19:34 Uhr
 347
 

Neu Software für DBox2 -Linux-

Seit langem ist sie in der Entwicklung und nun fast enduserreif, die alternative Software für die DBox2. Die Software basiert auf Linux und ist ein Open Source Projekt.

Die Installation ist allerdings nicht ganz einfach, aber unter der Zuhilfenahme der diversen Howtos ist es möglich. Linux Kenntnisse sind nicht erforderlich, da es bereits ein Windows-Tool gibt, womit die Software in das Flash geladen werden kann.

Die Links auf der Seite führen zu den Entwicklern, wo sich auch die Software und weitere Informationen zum Projekt befinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lars21
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Linux
Quelle: www.digitv-board.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?