15.08.01 19:29 Uhr
 10
 

Wieder tödliche Unruhen in Kaschmir

Trauer trübte die Feiern zum Unabhängigkeitstag in Indien. In Kaschmir haben Moslems auf eine Gruppe Schäfer geschossen und dabei fünf Menschen tödlich getroffen.

Bei einer weiteren Auseinandersetzung kamen noch zusätzlich 14 Menschen ums Leben. Einige Menschen haben Glück gehabt und kamen nur mit Verletzungen davon.


WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Unruhe
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt
Donald Trump möchte seine umstrittene "Donald Trump Stiftung" auflösen
USA schicken 60.000 Flüchtlinge aus Haiti wieder zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert
Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?