15.08.01 19:17 Uhr
 14
 

USA: Weltpremiere für Musical "Diva" im La Jolla Playhouse

Am 11. September 2001 findet im La Jolla Playhouse, USA, die Weltpremiere des Musicals 'Diva' statt. Die Titelrolle hat Golden Globe-Gewinnerin Susan Blakely übernommen.

Howard M. Gould, der Komponist des Musicals, ebenfalls Golden Globe-Gewinner, ist durch seine Schauspiele 'Trumps, Hold On' und 'Santa Claus Is Going Downtown' bekannt geworden.
Neel Keller zeichnet für die Regie verantwortlich.

Das Musical erzählt die Geschichte einer Filmdiva, die im TV-Business gross rauskommen möchte und sich auf dem Weg zu ihrem Ziel durch nichts stoppen lässt. Zu leiden haben die Männer an ihrer Seite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Musical, Weltpremiere, Diva
Quelle: www.theatrenow.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?