15.08.01 16:55 Uhr
 10
 

Microsoft mit Verzögerungen bei Xbox-Konsole?

Die Produktionsplanung für die Microsoft-Spielekonsole Xbox könnte aufgrund eines möglichen Mangels an Intel-Mainboards bis zu einem Monat verzögern, so der Analyst David Readerman von Thomas Weisel Partners LLC am Dienstag.

Im diesem Fall würde die Anzahl der verfügbaren 299 Dollar-Konsolen bei der Markteinführung am 8. November deutlich hinter der von Microsoft erwarteten zurückbleiben, so Readerman weiter.

Readerman zufolge könnte der Software-Hersteller dann lediglich ein Drittel bis die Hälfte der 600.000-800.000 Spielekonsolen verkaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Xbox, Konsole, Verzögerung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid
Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?