15.08.01 16:55 Uhr
 10
 

Microsoft mit Verzögerungen bei Xbox-Konsole?

Die Produktionsplanung für die Microsoft-Spielekonsole Xbox könnte aufgrund eines möglichen Mangels an Intel-Mainboards bis zu einem Monat verzögern, so der Analyst David Readerman von Thomas Weisel Partners LLC am Dienstag.

Im diesem Fall würde die Anzahl der verfügbaren 299 Dollar-Konsolen bei der Markteinführung am 8. November deutlich hinter der von Microsoft erwarteten zurückbleiben, so Readerman weiter.

Readerman zufolge könnte der Software-Hersteller dann lediglich ein Drittel bis die Hälfte der 600.000-800.000 Spielekonsolen verkaufen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Xbox, Konsole, Verzögerung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?