15.08.01 16:47 Uhr
 20
 

Jährlich sterben Tausende an Medikamenten

In Berlin wurde festgestellt, dass jährlich 5000 bis 8000 Menschen durch falsche Rezeptausschreibungen sterben. Die Zahl der Nebenwirkungen durch Medikamente, die ärztlich behandelt werden müssen, beträgt 200000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: D3VIL
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Medikament
Quelle: www.seite1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?