15.08.01 15:47 Uhr
 5
 

Aufgrund von BSE, strengeres Gesetz verabschiedet

Aufgrund der BSE-Krise hat die Bundesregierung zum Schutz der Verbraucher eine Änderung des Fleischhygienegesetzes beschlossen.

Beschlossen wurde, dass wenn Betriebe sich nicht an die Vorschriften halten, ihre Zulassung verlieren.

Außerdem können Exportfirmen die Zulassung entzogen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sash75
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesetz
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur
CDU beschließt gegen Merkel-Kritik Abkehr von doppelter Staatsbürgerschaft



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?