15.08.01 15:06 Uhr
 2
 

Metromedia Fiber mit größerem Verlust, Aktie -28%

Die Metromedia Fiber Network Inc., ein Hersteller von high-speed Glasfaser-Netzwerken, meldete am Mittwoch, dass sich ihr Verlust im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt hat. Das Unternehmen ist zudem auf der Suche nach einer Finanzierung.

Der Nettoverlust belief sich auf 205,2 Mio. Dollar bzw. 34 Cents pro Aktie gegenüber einem Verlust von 92 Mio. Dollar bzw. 17 Cents pro Aktie im Vorjahr.

Der größere Verlust hängt vor allem mit Goodwill-Abschreibungen für die SiteSmith-Übernahme und gestiegenen Kosten für den Netzwerkausbau zusammen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Verlust, Metro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erhebt hohe Strafzölle auf spanische Oliven
EU-Statistik: Rumänen produzieren am wenigsten Hausmüll
USA: Google bezahlt mehr als alle anderen Unternehmen für Lobbyarbeit



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

600 Namentlich bekannte G20 Aktivisten zur Fahndung ausgeschrieben
Schwerer Unfall in der Mengestrasse Hamburg Wilhelmsburg
Russland: Hund erschießt Jäger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?