15.08.01 14:28 Uhr
 4
 

Tarifvertrag der us-amerikanischen Schauspieler zugestimmt

Die Mitglieder der Screen Actors Guild und der American Federation of Television and Radio Artists, die beiden großen amerikanischen Schauspieler Gewerkschaften, haben gemeinsamm über den neuen Tarifvertrag abgestimmt.

Rund ein Drittel der ca. 140000 Mitglieder nahmen an der Abstimmung teil, über 96% stimmten dafür.

Der neue Tarifvertrag umfaßt die Erhöhung der Mindestgagen, sowie der Zuschüsse für Kranken- und Rentenversicherung. Ebenfalls erhöht wurden die Tantimen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomadick
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Schau, Tarif, Tarifvertrag
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Hannover: "Aluhut-Mahnwache" gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?