15.08.01 14:28 Uhr
 4
 

Tarifvertrag der us-amerikanischen Schauspieler zugestimmt

Die Mitglieder der Screen Actors Guild und der American Federation of Television and Radio Artists, die beiden großen amerikanischen Schauspieler Gewerkschaften, haben gemeinsamm über den neuen Tarifvertrag abgestimmt.

Rund ein Drittel der ca. 140000 Mitglieder nahmen an der Abstimmung teil, über 96% stimmten dafür.

Der neue Tarifvertrag umfaßt die Erhöhung der Mindestgagen, sowie der Zuschüsse für Kranken- und Rentenversicherung. Ebenfalls erhöht wurden die Tantimen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomadick
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Schau, Tarif, Tarifvertrag
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?