15.08.01 14:20 Uhr
 2
 

Navistar: Schwache Nachfrage drückt Q3-Gewinn

Die Navistar International Corp., ein US-Hersteller von Lastwagen und Dieselmotoren, meldete am Mittwoch, dass ihr Gewinn im dritten Quartal aufgrund einer schwachen Nachfrage nach ihren neuen Schwertransportern gefallen ist.

Der Nettogewinn fiel von 96 Mio. Dollar bzw. 1,60 Dollar pro Aktie im Vorjahr auf nun 2 Mio. Dollar bzw. 3 Cents pro Aktie. Analysten hatten durchschnittlich mit einem Gewinn von 1 Cent pro Aktie gerechnet.

Der Umsatz im Quartal ging von 1,9 Mrd. Dollar im Vorjahr auf 1,6 Mrd. Dollar zurück.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Nachfrage
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Statistik: Rumänen produzieren am wenigsten Hausmüll
USA: Google bezahlt mehr als alle anderen Unternehmen für Lobbyarbeit
Sturz bei Glatteistest ist kein Arbeitsunfall



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leipzig-Star Marcel Halstenberg muss um WM-Teilnahme zittern
24-h-Rennen mit Fernando Alonso
Ex-Fußballstar Ronaldo möchte Zweitliga-Klub in England oder Spanien kaufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?