15.08.01 14:20 Uhr
 2
 

Navistar: Schwache Nachfrage drückt Q3-Gewinn

Die Navistar International Corp., ein US-Hersteller von Lastwagen und Dieselmotoren, meldete am Mittwoch, dass ihr Gewinn im dritten Quartal aufgrund einer schwachen Nachfrage nach ihren neuen Schwertransportern gefallen ist.

Der Nettogewinn fiel von 96 Mio. Dollar bzw. 1,60 Dollar pro Aktie im Vorjahr auf nun 2 Mio. Dollar bzw. 3 Cents pro Aktie. Analysten hatten durchschnittlich mit einem Gewinn von 1 Cent pro Aktie gerechnet.

Der Umsatz im Quartal ging von 1,9 Mrd. Dollar im Vorjahr auf 1,6 Mrd. Dollar zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Nachfrage
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert
Niederländische Bahn spricht Fahrgäste nicht mehr mit "Damen und Herren" an
"Forbes"-Echtzeit-Ranking: Amazon-Chef schon wieder nicht mehr reichster Mensch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die wahren Klimasünder
19 Menschen mit Spitzhacke ermordet: Chinese wird zu Tode verurteilt
Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?