15.08.01 13:19 Uhr
 154
 

Details zur Geforce 4

Wie eine chinesische Zeitschrift berichtet, wird die Geforce 4 mit Taktraten bis zu 315 MHz und mehr aufwarten, welche durch die Fertigung in der 0,13 Mikrometer-Technologie möglich sind.

Gleich 128 MB DDR-DRAM mit 3 Nanosekunden Zugriffszeit sollen zur Standard-Austattung gehören. Dieser wird auf 644 Mhz getaktet sein. Dazu gibts zwei Rendering-Pipelines mehr als bei der Geforce 3 und 10fach FSAA wird unterstützt.

Der Chip kommt allerdings erst in einem halben Jahr raus und noch ist nichts offiziell festgelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkdante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Detail, Geforce
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
"Worlds Of Tomorrow": Animationsserie "Futurama" kehrt als Videospiel zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?