15.08.01 13:19 Uhr
 154
 

Details zur Geforce 4

Wie eine chinesische Zeitschrift berichtet, wird die Geforce 4 mit Taktraten bis zu 315 MHz und mehr aufwarten, welche durch die Fertigung in der 0,13 Mikrometer-Technologie möglich sind.

Gleich 128 MB DDR-DRAM mit 3 Nanosekunden Zugriffszeit sollen zur Standard-Austattung gehören. Dieser wird auf 644 Mhz getaktet sein. Dazu gibts zwei Rendering-Pipelines mehr als bei der Geforce 3 und 10fach FSAA wird unterstützt.

Der Chip kommt allerdings erst in einem halben Jahr raus und noch ist nichts offiziell festgelegt.


WebReporter: darkdante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Detail, Geforce
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?