15.08.01 13:16 Uhr
 29
 

Nokia - DSL goes China

Nokia wird insgesamt neun chinesische Städte mit einem DSL-Breitbandnetz ausrüsten.
Guangdong Telecom hat Nokia den Auftrag erteilt, das Breitbandnetz zu installieren.

Im Januar wurde bereits zwischen der finnischen Firma und China ein Vertrag unterzeichnet, der nun umgesetzt und erweitert wird.


Welches Auftragsvolumen besteht und andere finanziellen Einzelheiten werden zu einem späteren Zeitpunkt verkündet, ließ Nokia wissen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, DSL, Nokia
Quelle: www.futurezone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?