15.08.01 12:56 Uhr
 5
 

Schließt ComDirect Filialen in Spanien, Frankreich und Italien?

Der Onlinebroker ComDirect Bank AG wird möglicherweise seine Tochterunternehmen in den europäischen Nachbarländern Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien schließen.

Momentan wird versucht die Tochterunternehmen in den profitablen Bereich zu bringen, jedoch sei die Schließung eine 'strategische Option', die bei weiter schwachem Interesse der Anleger durchaus realistisch erscheint.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spanieninfo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankreich, Italien, Spanien, Filiale
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?